Bauen. Sanieren. Renovieren.

ELASTOSPRAY® LWP:
neuer Spritzschaum mit nachhaltigem Effekt

ARTIKEL TEILEN


ELASTOSPRAY® LWP:
neuer Spritzschaum mit nachhaltigem Effekt

Die Evolution der Dämmstoffe geht weiter, die BASF setzt auf konsequente Weiterentwicklung der bisherigen Top-Produkte im Bereich Spritzschäume. Steife Dämmplatten und -bahnen lassen sich schwerlich auf plastisch strukturierten Flächen aufbringen, gerade in diesem Fall lohnt es sich, einen Blick auf das ELASTOSPRAY® Polyurthan-System zu werfen, das eine besonders flexible Anwendung garantiert.

 

Hocheffizienter Dämmstoff für innen und außen

Das neue Produkt ELASTOSPRAY® LWP bildet wie seine Vorgänger eine durchgängige, eng anliegende Dämmschicht auch in Fugenbereichen und an Rundungen. Fachmännisch aufgebracht, entsteht eine wärmebrückenfreie Oberfläche, die zwar wasserdicht ist, aber eine adäquate Wasserdampfdurchlässigkeit für ein gesundes Raumklima aufweist. Die Dämmung lässt sich problemlos auf der äußeren Gebäudehülle anbringen, da sie allen Witterungseinflüssen standhält; mit Spritzschaum gedämmte Flachdächer erhalten noch einen zusätzlichen UV-blockenden Schutz.

 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten,
ob privat oder in der Industrie

Das Material eignet sich auch zur effizienten Flachdachsanierung an Altbauten, es bildet einen modernen Ersatz für ältere, marode Dämmstoffe. Auch im Innenbereich entfaltet ELASTOSPRAY® LWP seine Wirkung, zum Beispiel, an Außenwänden und im Bereich der Boden- und Deckendämmung. Kurz gesagt: Ob in Privathäusern oder Industriebauten, dieses Material ist überall dort nutzbar, wo eine hohe Dämmleistung gebraucht wird.

 

Erhöhter Umweltschutz, niedrigere Kosten:
ein lohnender Mix

Die Verwendung von ELASTOSPRAY® LWP erweist sich zudem als besonders wirtschaftlich, sowohl bezüglich der Anschaffungs- und Verarbeitungskosten, als auch was die Energieeinsparung betrifft. Die äußerst niedrige Wärmeleitfähigkeit resultiert aus der geschlossenen Zellstruktur des Materials und seiner hohen Luftdichtigkeit. Und natürlich trägt auch die fugenlose Fläche, die sich durch das Spritzverfahren erzeugen lässt, ihren Anteil dazu bei, dass lästige Wärmebrücken der Vergangenheit angehören. Eine effiziente Dämmung spart nicht nur Heizkosten, sondern schont auch die Umwelt, da ein gesenkter CO2- und Schadstoffausstoß zu ihren automatischen Auswirkungen gehört.

 

Ein Dämmstoff gegen den Klimawandel:
Zukunftsweisend und nachhaltig

Aber auch das Material an sich bringt auf dem Gebiet Nachhaltigkeit und Umweltschutz einen großen Vorteil mit sich: Der Spritzschaum enthält als Treibmittel keine schädlichen Fluorkohlenwasserstoffe und greift damit einer EU-Verordnung vor, die bis zum Jahr 2030 verlangt, den Ausstoß von F-Gasen um zwei Drittel zu reduzieren. Die BASF übernimmt mit ELASTOSPRAY® LWP bereits im Jahr 2017 die Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Einkaufen zum Thema: "ELASTOSPRAY® LWP: neuer Spritzschaum mit nachhaltigem Effekt"


Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

kahoo.de