Bauen. Sanieren. Renovieren.

Der Baustoff Lehm gehört zu einen der ältesten Baustoffe überhaupt und darf stolz auf eine über 9.000-jährige Geschichte zurückblicken. Seine herausragenden Materialeigenschaften und die Vielseitigkeit für die Verwendung haben dazu beigetragen, dass er selbst in unserer modernen Zeit beliebt ist. Er bietet nämlich zahlreiche Vorteile:

  • Lehm reguliert sehr gut die Luftfeuchtigkeit
  • verhindert somit die Bildung von Feuchtigkeit und Schimmel an den Wänden
  • speichert Wärme
  • bindet Schadstoffe
  • konserviert Holz
  • trägt zum Umweltschutz bei
Ein natürlicher und vielseitiger Baustoff

Grundsätzlich ist der Baustoff ein Gemisch aus Ton und Sand mit verschiedenen Korngrößen.…

zum Artikel

Lehm ist ein Gemisch aus Ton, Sand mit verschiedenen Korngrößen und organischem Material (z.B. Strohhäxel). Im Lehm wirkt der Ton als Bindemittel. Die verschiedenen Sandsorten sind nur „Füllstoffe“. Spricht man von magerem oder fettem Lehm, bezieht sich diese Aussage auf den Tongehalt der Mischung.…

zum Artikel
kahoo.de