Bauen. Sanieren. Renovieren.

Entsiegelung heißt das ökologische Zauberwort der Moderne, denn Nutzflächen im Außenbereich müssen nicht notwendigerweise wasserundurchlässig beschichtet sein. Ganz im Gegenteil: Es gilt, Überschwemmungsrisiken zu mindern und den Regen ungehindert Richtung Grundwasser passieren zu lassen. Das BASF-Produkt Elastopave® erweist sich in dieser Hinsicht als perfektes Material, das nicht nur im Außen-,  sondern auch im Innenbereich vielfältige Verwendungsmöglichkeiten findet.…

zum Artikel

Eine Bruchsteinmauer kommt ohne Mörtel oder Beton aus, sie besteht aus aufeinander gelegten, naturbelassenen Steinen. Auch Trockenmauern benötigen ein festes Fundament und eventuell auch eine Drainage, um die Standsicherheit zu gewährleisten. Die Statik ist besonders wichtig: Ab einer gewissen Höhe, die bei etwa 2 m liegt, ist die statische Berechnung durch einen Profi vorgeschrieben.…

zum Artikel

Nicht immer sind Blicke in den eigenen Garten erwünscht. Für ausreichend Privatsphäre sorgt eine Gartenmauer. Diese muss selbstverständlich nicht lieblos wirken, sondern sie kann durchaus zwei wertvolle Aufgaben übernehmen:

  • sie schützt vor ungewollten Blicken
  • sie grenzt das Grundstück ein
  • Antik-Optik sorgt für Stil und Eleganz
  • bepflanzt bringt sie Lebendigkeit und Frische ins Spiel

Anstatt sich einen langweiligen Zaun aufzustellen, greifen immer mehr Menschen lieber zu einer stabilen Mauer, welche gleichzeitig ausreichend Raum und Platz bereitstellt, um darin Pflanzen gedeihen zu lassen.…

zum Artikel

Ein Grundstück am Hang bietet den großen Vorzug, dass die Aussicht in der Regel unverbaubar ist. Wer auf dem Hang einen Garten anlegt, macht sich zwar im Vorfeld viel Arbeit, kann aber dann folgende Vorteile genießen:

  • der Hang wird besser gegen Erdrutsch gesichert
  • die Aussicht verschönert sich
  • Ausgleichsstufen sorgen für gute Begehbarkeit
  • eventuell entstehen schöne Sitz- und Liegemöglichkeiten
  • spannende Herausforderung für den Hobbygärtner

Man unterscheidet zwischen dem natürlichen Hanggarten und dem künstlich angelegten Senkgarten.…

zum Artikel

Eine Hochterrasse verbindet die Vorteile eines Balkons und die einer ebenerdigen Terrasse miteinander darum wird sie immer beliebter. So sind Hochterrassen weniger schmutzanfällig als die normale Variante und trotzdem besteht ein direkter Zugang zum Garten. Diese Möglichkeit bietet ein Balkon nicht.…

zum Artikel
kahoo.de