Bauen. Sanieren. Renovieren.

Regenwassernutzung für den Haushalt

ARTIKEL TEILEN


So viel Regenwasser wie in Deutschland jährlich runterkommt – man wäre schön dumm, wenn man das nicht für sich nutzen würde. Statistisch gesehen reicht sogar das, was auf ein 100m²-Dach fällt für die wichtigsten Dinge, die so wassertechnisch in einem 2-Personen-Haushalt anfallen. Das macht mindestens 50% Ersparnis für eine Familie. Wir zeigen wie man Regenwasser nutzen kann.

Welche Systeme gibt es zum Regenwasser auffangen?

  • Zisternen (Beton, PE)
  • Regentonnen
  • Tanks (Flachtank, Erdtank usw.)
  • Regenwassernutzungsanlage als komplettes System
  • Regenschacht als Wasserspeicher („Regenplus“)

Ist Regenwasser denn nicht schmutzig?

Nein, ganz im Gegenteil: Regenwasser wäscht sogar sauberer, denn es enthält keinen Kalk und hat einen fast neutralen pH-Wert von 5,6. Damit ist es für Pflanzen und Menschen verträglicher. Und das sind nicht die einzigen Vorteile. Wer Regenwasser nutzen möchte, trägt erheblich zum Umweltschutz bei, denn durch entnommenes Regenwasser, was man versickern lässt, steigt der Grundwasserspiegel weniger, als wenn das Wasser in die Kanalisation abgeleitet wird. Außerdem spart es im Haushalt enorme Wasserkosten und der Gemeinde beim Ausbau von Kläranlagen.
Damit man Regenwasser nutzen kann, gibt es verschiedene Möglichkeiten und Systeme. Die einen gibt’s gebührenfrei, die anderen kosten anteilig Kanalgebühren. Für manche müssen ganze Systemanlagen verlegt werden, andere lässt man in den Boden ein und ganz Gewiefte nutzen einfach den entsprechend aufgerüsteten Regenschacht (Gulli) als Tank.

Regenwasser nutzen – für welchen Zweck kann?

Regenwasser kann man für Vieles verwenden: ob in der Toilette, zum Autowaschen, für den Garten, die Waschmaschine (nicht Geschirrspüler!), ein Kinderplanschbecken oder die Dusche. Die Qualität ist sauberer als ein Badesee und eine entsprechende Nutzungsanlage filtert Laub usw. raus. Das Wasser fließt wirbelfrei in die Anlage und evtl. oben treibende leichte Teilchen verschwinden durch den Überlauf, die schweren sammeln sich unten. Ein Betontank neutralisiert sauren Regen und eine entsprechende Temperatur lässt Keime sterben. Regenwasser ist vom Trinkwasser sowieso getrennt.

Gibt es baurechtliche Vorschriften zur Regenwassernutzung?

Wasser- und Baurecht sind Länderkompetenzen. Zisternen sind bis auf Hamburg und Brandenburg bis zu einer Höhe von 3m und 50m³ genehmigungsfrei. Bei Gartenbewässerung muss keine Meldung erfolgen, ansonsten muss jedoch dem örtlichen Wasserversorger Meldung gemacht werden, um sich von der Versorgung befreien zu lassen. Ob der Wasserversorger zustimmt, sollte vorher erfragt werden. Außerdem berechnet sich Abwasser meist durch die Wasserentnahme, was geregelt werden muss. Entsprechende Uhren müssten eingebaut werden. Und natürlich muss man alles vom Gesundheitsamt prüfen lassen.

Werden bei Regenwasser-Nutzung Kanalgebühren fällig?

Trotz der einmaligen Anschaffungskosten von ca. 4500-6000€ (Neubau günstiger als Nachinstallation) inkl. Rückstausicherung von 2000€, getrennten Systemen für verschiedene Nutzungen und jährlichen Wartungskosten von ca. 100€, spart man ca. 200€/Jahr. Die Kosten für Trinkwasser, Abwasser und Regenwasserentsorgung sinken auf die Hälfte, besonders bei großen Familien. Außerdem werden Regenwassernutzungsanlagen mit bis zu 2000€ gefördert. Wer Regenwasser in Kanäle (früher Pflicht) ableitet, muss dafür bezahlen. Wer sie versickern lässt (heute besser), bekommt andere Konditionen. Schmutzwasser und Regenwasser werden dabei getrennt berechnet. Auf den Flächen, wo Wasser verdunstet, wird es nicht berechnet bzw. nur als Bruchteil. Dafür gibt es entsprechende Listen (Abwassersatzung). Je mehr Gartenfläche, desto billiger wird es also. Der Gebrauch einer Regentonne oder Zisterne (mit Überlauf) fließt nicht in die Nutzungskosten für die Kanäle ein, da kein Anschluss an einen Kanal besteht.

Bewertung: 5.0. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Einkaufen zum Thema: "Regenwassernutzung für den Haushalt"



Video "Regenwassernutzung für den Haushalt" ansehen

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

kahoo.de