Bauen. Sanieren. Renovieren.

Die Hackschnitzel Heizung ist ein umweltfreundliches Heizsystem, das angenehme Wärme liefert. Die Besitzer einer solchen Anlage profitieren von folgenden Vorzügen:

  • als Zentralheizung nutzbar
  • vollautomatischer Brennstofftransport
  • spart Heizkosten
  • effektive Speicherung und Nutzung von Warmwasser
  • große Auswahl verschiedener Brennstoffe

Die Hackschnitzelheizung arbeitet vollautomatisch mit umweltfreundlicher und kosten-günstiger Biomasse.…

zum Artikel

Die meisten Menschen träumen von einem Ofen in den eigenen vier Wänden, der die Wohnung mit behaglicher Wärme ausstattet und gleichzeitig für ein gemütliches Ambiente sorgt. Zwischenzeitlich gibt es verschiedene Öfen und es spricht auch nicht bloß der Faktor Gemütlichkeit für einen Einbau, insbesondere hinsichtlich der Heizkosten rechnet sich die Anschaffung.…

zum Artikel

Die Holzpellet-Heizung gewinnt derzeit an Beliebtheit, viele Hauseigentümer steigen von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien um. Sie profitieren dabei von folgenden Vorteilen:

  • geringer CO2-Ausstoß
  • umweltfreundliches Heizen
  • kostengünstiger Brennstoff
  • einfache Bedienung ähnlich der Gas- oder Ölheizung
  • nutzbar für Warmwasser und Solarbetrieb
  • vollautomatische Befüllung mit Brennstoff
  • seltene Asche-Entleerung
  • Hybrid-Betrieb mit Scheitholz bei manchen Anlagen möglich

Holzpellets sind gepresste Stäbchen von etwa 2 bis 3 cm Länge, die vorwiegend aus Sägenebenprodukten hergestellt werden.…

zum Artikel

Die Holzvergaserheizung ist weniger bekannt als die beliebte Pellet- oder Hackschnitzelheizung. Dabei bietet diese Heizungsart eine ähnlich effiziente Möglichkeit, Räume kostengünstig und umweltfreundlich zu wärmen. Die Holzvergaser-Heizung bietet eine interessante Alternative auf dem Heizungsmarkt. Wer sich eine solche Anlage installieren lässt, genießt die folgenden Vorzüge:

    • hoher Wirkungsgrad
    • umweltfreundliche Verbrennung
    • niedrigere Brennstoffkosten gegenüber Öl und Gas
    • Mehrkosten für Einbau rechnen sich mit den Jahren
    • klassische Befeuerung mit Stückholz

Der Holzvergaserkessel lässt sich mit geschichtetem Stückholz befeuern, die bei der Verbrennung entstehenden Holzgase werden im Brennprozess weiterverwertet.…

zum Artikel
kahoo.de